Zeitungsartikel

Erneuerung der Fahrbahndecke zu den Sportplätzen September 2018

Vereinsmeisterschaften und Ferienprogramm August 2018

Bei sonnigen Temperaturen wurde am Wochenende das Ferienprogramm der Gemeinde Zwingenberg mit über 13 Kindern durchgeführt. Tennis beim TC Neckar Zwingenberg stand auf dem Programm. Zwischen den Trinkpausen hatten die jungen Teilnehmer sehr viel Spaß beim Schlägerschwingen.

Am Samstag wurden beim TC Neckar Zwingenberg die Vereinsmeister geehrt. Das Damendoppel gewannen Irina Friesen und Marion Nusskern, das Mixed Birgit und Thomas Kohler, das Herrendoppel Andre Häring und Thomas Neureuther. Den Sieg beim Einzel holte Nico Neureuther.

Der Vorsitzende Thomas Neureuther bedankte sich bei der Turnierleitung für den reibungslosen Ablauf. Ebenfalls dankte er dem Vergnügungsausschuss für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Organisation der Vereinsmeisterschaft.

Es wurde noch bis weit in die Nacht bei Kesselgulasch und Bier kräftig gefeiert.

Inklusionstag Johannes Diakonie August 2018

Die Tennisspieler mit dem 1. Vorsitzenden Thomas Neureuther (hintere Reihe 3 v .l.) und Bürgermeisterstellvertreter Erich Wunderlich (hintere Reihe 1. v. l.). (Foto: privat)

 

Zum dritten Mal konnten der erste Vorsitzende Thomas Neureuther des TC Neckar und Bürgermeisterstellvertreter Erich Wunderlich wieder zahlreiche Teilnehmer der Diakonie Mosbach auf der Tennisanlage in Zwingenberg begrüßen.

Unter der Anleitung der Übungsleiter wurde mit viel Freude und Spaß Tennis gespielt.

Nach einem gemeinsamen Essen standen die Teilnehmer freudestrahlend und zufrieden beim Erinnerungsfoto. Als Belohnung für ihre Anstrengungen durften sie ein gespendetes T-Shirt überziehen.

Jedermannsturnier vom 02. Juni 2018

Bei schönem Wetter hatten sich kürzlich über 100 Teilnehmer und Zuschauer auf der Tennisanlage des TC Neckar eingefunden. Sehenswerte Ballwechsel der Hobbyspieler und lustige Kostüme der Spieler wurden lautstark von den zahlreichen Zuschauern unterstützt.

In einem spannenden und auf hohem Niveau geführten Endspiel erreichte die Mannschaft „Bistro Querbeet Eberbach“ ein knappes 2:1 gegen die „HC Keller 1“ und wurde Turniersieger. Platz drei erkämpfte sich der „SV Neckargerach“ gegen die „HC Keller 2“. Beim Pokal für das beste Outfit konnten sich aber die „HC Keller1/2“ (siehe Foto) souverän durchsetzen.

Der 1. Vorsitzende, Thomas Neureuther, dankte bei der Preisverleihung den elf Mannschaften für ihr Kommen und den fairen Spielverlauf. Ein besonderer Dank galt allen Helfern, ohne deren unermüdlichen Einsatz ein solches Event nicht durchführbar ist. Erfreulich war die hohe Beteiligung von Mannschaften außerhalb Zwingenbergs - bereits jetzt freue man sich auf jede Mannschaft örtlicher Vereine beim nächsten Jedermann-Turnier.

Bürgermeister Norman Link bedankte sich anschließend stellvertretend für das gesamte Team beim Vorsitzenden Thomas Neureuther für die gute Organisation des Turniers.

Artikel Eberbach Channel vom 29.01 2018 wegen Mitgliederversammlung 2018

(bro) (es) Zur Generalversammlung des TC Neckar Zwingenberg begrüßte der erste Vorsitzende Thomas Neureuther die zahlreichen anwesenden Mitglieder. Besonders viele Gründungs-und Ehrenmitglieder durfte er willkommen heißen.

In seinem Rückblick stellte er besonders den Mitgliederzuwachs von über 16 Neueintritten und die gute Gemeinschaft im Vereinsleben in den Vordergrund. Nun müsse man die Neumitglieder im Verein integrieren und vor allem die Jugendarbeit weiter ausbauen.
 
Der Vorsitzende berichtete über zahlreiche Aktivitäten in 2017 und dankte auch den Sponsoren für ihre finanzielle Unterstützung des weißen Sports. Besonders der Trainingstag mit der Diakonie Mosbach war eine schöne Erfahrung und für die Teilnehmer eine willkommene Abwechslung vom Alltag. Er bedankte sich bei allen Helfern für das soziale Engagement.
 
Ebenso informierte er die Mitglieder, dass in der nächsten Saison sechs Mannschaften den TC Neckar im Badischen Tennisverband vertreten werden. Die Spieler sind auch oft bei LK-Turnieren und Kreismeisterschaften vorne mit dabei. Dies ist für so einen kleinen Verein eine großartige Leistung und auch ein sportliches Aushängeschild der Neckartalgemeinde.
 
Der Kassier Norbert Gaebel berichtete von einer finanziellen soliden Lage des Vereins und wurde nach seinem einwandfreien Kassenbericht einstimmig entlastet.

Danach erläuterte der erste Vorsitzende noch einige organisatorische Änderungen innerhalb der Vorstandschaft, die von der Versammlung ebenfalls bestätigt wurden.

Das anstehende 40-jährige Jubiläum des TC Neckar Zwingenberg wird am 21. bis 23. Juni 2019 gebührend gefeiert werden. Hierzu laufen schon dieses Jahr die ersten Vorbereitungen.
 
Am 2. Juni veranstaltet der Tennisclub wieder sein traditionelles Jedermann-Turnier, an dem sich wieder verschiedene Gruppen anmelden können.
 
Zum Ende bedankte sich Thomas Neureuther nochmals für die große Unterstützung bei seiner Vorstandschaft und wünschte allen Mitgliedern viel Erfolg und Spaß für die neue Tennissaison.

29.01.18

Vereinsmeisterschaft August 2017

Mitgliederversammlung vom 27. Januar 2017

Zur Generalversammlung des TC Neckar begrüßte kürzlich der erste Vorsitzende Thomas Neureuther die anwesenden Mitglieder. Er konnte auch einige Gründungsmitglieder sowie Bürgermeister Norman Link und den Ehrenvorsitzenden Knud Sauermann willkommen heißen.

In seinem Rückblick stellte er besonders die sportlichen Erfolge der Mannschaften und die vielen Aktivitäten des Vereines in den Vordergrund. Besonders die Beteiligung des TC Neckar an dem Mosbacher Aktionsplan Inklusion mit dem Ziel, die Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu verbessern, war eine schöne Erfahrung. Stattfinden sollen in diesem Jahr auch wieder das Jedermannturnier und auch die Vereinsmeisterschaften. Am Herzen liege der gesamten Vorstandschaft die Jugendarbeit, die immer die Unterstützung des gesamten Vereins brauche.

Thomas Neureuther vollzog im Rahmen der Mitgliederversammlung einige besondere Ehrungen. Im Namen der Vorstandschaft wurden die verdienten Gründungsmitglieder Renate Gröhl, Edda und Horst Neureuther sowie Lothar Diemer zu Ehrenmitgliedern des Tennisvereines ernannt. Irina Frießen erhielt eine Urkunde und einen Blumengruß für ihre langjährige Tätigkeit im Vergnügungsausschuss.

Dankesworte gab es dann von Bürgermeister Norman Link. Zum einen für die hervorragende Arbeit der gesamten Vorstandschaft, zum anderen für die jungen Vereinsmitglieder, die in irgendeiner Form Verantwortung übernommen haben. Die sportlichen Erfolge freuten das Gemeindeoberhaupt, der Verein stehe auf gesunden Füßen und sei ein echtes Aushängeschild. Dem Vorsitzenden Thomas Neureuther wünschte er weiterhin viele gute Ideen und eine glückliche Hand an der Spitze des Vereins.

Mit Spiel, Spass und Freude dabei - Diakonietag beim TCN

Nach einem gemeinsamen Essen standen die Teilnehmer freudestrahlend beim Erinnerungsfoto. Als Belohnung für ihre Anstrengungen durften sie ein gespendetes T-Shirt des A-Teams von Erol Kara überziehen. Der erste Vorsitzende, Thomas Neureuther, dankte dem Sponsor und den vielen Helfern für deren Unterstützung und für diesen schönen Tag. (Foto: privat)

(bro) (est) Auf Initiative von Thomas Neureuther beteiligte sich der Tennisclub Neckar an dem Mosbacher Aktionsplan "Inklusion" mit dem Ziel, die Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu verbessern.

Sport ist nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, sondern stärkt die Fitness und fördert den Teamgeist. Es gilt die sozialen Kompetenzen und die Persönlichkeit der behinderten Mitarbeiter zu festigen und weiter zu entwickeln sowie die körperliche Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu verbessern. Tennis eignet sich aufgrund der vielfältig kombinierten Bewegungsmuster des Schlagens, Werfens und Laufens ideal dafür.

So hatte der Vorstand des TC Neckar in diesem Jahr die Idee, eine Teilnehmergruppe der Mosbacher Diakonie auf ihre Klubanlage einzuladen. Unter der Anleitung der Übungsleitern konnten die Teilnehmer ihre ersten Erfahrungen mit dem Tennisschläger und dem gelben Filzball sammeln. Neben dem Tennisspielen standen bei der Durchführung jede Menge Übungen, aber auch Koordination, Schnelligkeit und Geschicklichkeit im Vordergrund. Es war schön, die Spieler mit so viel Freude, Spaß und Engagement bei der Sache zu erleben. Und da die Begeisterung so groß war, wurde auch gleich ein weiterer Termin für das kommende Jahr vereinbart.

24.08.16

Bericht Jedermannsturnier Mai 2016

Auch in diesem Jahr spielten wieder insgesamt über 50 Teilnehmer/innen auf der Tennisanlage des TC Neckar mit Freude Tennis. Sehenswerte Ballwechsel der Hobbyspieler und Schlagtechniken, die in keinem Tennishandbuch zu finden sind, unterhielten die zahlreichen Zuschauer.
 
 In einem spannenden Endspiel erreichte das Lindacher Team ein knappes 2:1 gegen den Tischtennisverein Guttenbach und wurde Turniersieger.
 
 Der 1. Vorsitzende Thomas Neureuther dankte bei der Preisverleihung den Mannschaften für ihr Kommen und den fairen Spielverlauf. Ein besonderer Dank ging auch für die Bewirtung innerhalb des Clubheimes und an die „Jungen Wilden“ an der Theke außerhalb des Tennisheims.
 
 Nächstes Jahr wird das Turnier an einem Tag durchgespielt und anschließend eine Party steigen.

Bericht Mitgliederversammlung 2016

Der erste Vorsitzende Thomas Neureuther konnte zu der diesjährigen Mitgliederversammlung des TC Neckar (Zwingenberg) die anwesenden Mitglieder sowie einige Gründungsmitglieder begrüßen. Ebenfalls konnte er den stellvertretenden Bürgermeister Erich Wunderlich und den Ehrenvorsitzenden Knud Sauermann sowie das Ehrenmitglied Karl-Peter Bauer willkommen heißen.

In seiner Begrüßungsrede lobte der erste Vorsitzende besonders die sportlichen Erfolge und das gute Miteinander im Verein. Nicht nur die Damenmannschaft stieg erneut auf, sondern auch die Herren 40 erreichten den Aufstieg in die Bezirksklasse. Besonders die jüngeren Mitglieder fühlen sich im Verein wohl und engagieren sich beim TC Neckar. Sowohl der Sportwart Artem Braun und der Jugendleiter Nico Neureuther haben die Ausbildung zum Tennisassistenten erfolgreich bestanden. Thomas Neureuther konnte in einem Streifzug über zahlreiche Veranstaltungen 2015 berichten und dankte vor allem den zahlreichen Sponsoren für ihre finanzielle Unterstützung der Jugendarbeit. Große Summen investierte der Verein in die Neugestaltung des Clubheims sowie in einem seitlichen Anbau.

Der Kassenbericht und die mündlichen Erläuterungen des finanziellen Leiters, Norbert Gaebel, fanden die einstimmige Zustimmung der Versammlung.

Nach der Wahl des neuen Kassenprüfers, Ulrich Höge, dankte der erste Vorsitzende dem scheidenden Hermann Rossnagel für seine langjährige Tätigkeit als Kassenprüfer und überreichte ihm eine Urkunde.

Als Highlight veranstaltet der Tennisclub vom 27. bis 29. Mai wieder ein Jedermann-Turnier, an dem sich wieder verschiedene Gruppen anmelden dürfen. Es winken diesmal attraktive Preise sowie ein kurzweiliges Rahmenprogramm.

Zwingenberger Weihnachtsmarkt 2015

Zwingenberg. (mg)  Mitte Dezember veranstalteten die Vereine und Gruppen den 7. Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz vor der Peter Kirchesch Halle in Zwingenberg. Dort hatten der Angelverein, die Schützen, der Tennisclub TC Neckar, der SV Zwingenberg, der Siebenerrat der Narrenvereinigung und viele private Unterstützer, nach Kräften von der Gemeinde unterstützt,  ihre Stände aufgebaut. Die Musikschüler von F. Kleinert-Endlich eröffneten den Weihnachtsmarkt mit stimmungsvollen Weihnachtsmelodien, bei denen auch die Besucher mitsingen konnten.

Bürgermeister Norman Link und der Vorsitzende des SV Zwingenberg Michael Gramlich dankten allen, die den Weihnachtsmarkt ehrenamtlich und großartig für eine „gute Sache“ vorbereitet und organisiert hatten.  Die Dorfgemeinschaft und die Gäste, die in diesem Jahr besonders zahlreich in die kleine Neckartalgemeinde gekommen waren, fühlten sich in Zwingenberg seit nun sieben Jahren sehr wohl und haben die gute Gemeinschaft und die vertraute Stimmung genossen. Ein besonderer Dank galt den Damen um Lena Kuchar, Alena Haberland und Katharina Artz, die eine Kinderbetreuung in der Sporthalle mit verschiedenen Spielen und Kinderschminken organisiert hatten und so den Eltern einen „stressfeien Besuch“ Bummel über den Markt ermöglichten.

Der Erlös in Höhe von 2.000 Euro  wurde in diesem Jahr an die „Helfer vor Ort“ (HvO) aus Neckargerach, der Gemeinde Zwingenberg zur Renovierung des Glockenturms auf dem Rathaus und den Zwingenberger Vereinen  gespendet.

Meisterschaft Damenmannschaft sowie Vereinsmeisterschaften 2015

Mitgliederversammlung 2015

Spendenübergabe Weihnachtsmarkt 2014

Besenturnier 2014

Besenturnier 2014
Besenturnier 2014
Zeitungsartikel 25-jähriges Jubiläum 200
Adobe Acrobat Dokument 211.2 KB
Zeitungsartikel Platzeinweihung 1982
Zeitungsartikel Platzeinweihung 1982
Zeitungsartikel RNZ wegen Aufstieg 1. Mannschaft
Zeitungsartikel RNZ wegen Aufstieg 1. Mannschaft
Zeitungsartikel RNZ wegen Jugendturnier
Zeitungsartikel RNZ wegen Jugendturnier
Verabschiedung alte Vorstandschaft durch unseren Bürgermeister Februar 2013
Verabschiedung alte Vorstandschaft durch unseren Bürgermeister Februar 2013
Pressebericht zur Mitgliederversammlung vom 22. Februar 2013
TCN.Mitglvers 2013.doc
Microsoft Word Dokument 29.5 KB
Bild aus dem Amtsblatt vom 29.03.2013
Bild aus dem Amtsblatt vom 29.03.2013
Zugehöriger Titel aus Amtsblatt vom 29.03.2013
Zugehöriger Titel aus Amtsblatt vom 29.03.2013
Wegausbau Tennisplätze Artikel Amtsblatt vom 25.04.2013
Wegausbau Tennisplätze Artikel Amtsblatt vom 25.04.2013
Artikel Amtsblatt vom 12.09.2013
Artikel Amtsblatt vom 12.09.2013
Mitgliederversammlung 2014 - Ernennung Knud Sauermann zum Ehrenvorsitzenden
Mitgliederversammlung 2014 - Ernennung Knud Sauermann zum Ehrenvorsitzenden
Artikel Eberbach Channel Juli 2014 wegen Aufstieg Damen- und Herrenmannschaft
Artikel Eberbach Channel Juli 2014 wegen Aufstieg Damen- und Herrenmannschaft

Gästezähler